Für Freizeitparks und Campingplätze

Unser Ziel ist es, dass Ihr Spielplatzbau schnell und unkompliziert verläuft.
Darum begleiten wir Sie auf dem Weg von der Planung bis zur Montage.

Gäste aus anderen Regionen lieben am Norden das Meer, die Strände, die Häfen und die Leuchttürme. Spielgeräte können zur Identifikation beitragen – ein „maritimer Anstrich“ sorgt dafür, dass sich Gäste noch wohler fühlen und das Gefühl haben, sich an dem Ort zu befinden, an dem sie sein wollen. Wir können die Farben des Nordens bei der Gestaltung einsetzen, entsprechende Motive verwenden oder thematisch bauen. Egal, was Sie wählen – es wird in jedem Fall gut ankommen und die Attraktivität Ihres Ortes steigern. Ein beliebtes Element bei uns im Norden sind Wasserspielanlagen, die optimalerweise am See oder am Meer stehen. Wir erklären Ihnen gern warum und zeigen Ihnen, was möglich ist!

Sie sind Hotel- oder Campingplatzbetreiber*in und wollen ein Spielareal ausweisen, das für alle zugänglich ist? Dann gibt es einiges zu beachten! Damit Sie auf der sicheren Seite sind, beraten wir Sie gern hinsichtlich normtechnischer Anforderungen. Des Weiteren zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten Sie bei der Auswahl der Spielgeräte haben, was sich in einem Fall wie Ihrem bewährt hat, welche Kosten entstehen und was beim Einbau beachtet werden muss. Wie fängt man bei der Planung eines Spielplatzes überhaupt an? Zerbrechen Sie sich nicht den Kopf darüber – rufen Sie uns einfach gleich an. Unsere Beratung ist kostenlos.

Am Anfang einer neuen Spielplatzplanung steht immer die Bestandsaufnahme: Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir, welche Attraktionen in Ihrer Freizeiteinrichtung bereits vorhanden sind und was vielleicht noch fehlt. Daraus entwickeln wir Ideen für Neues und denken dabei in alle Richtungen. Eine besonders aufregende Spiellandschaft entsteht, wenn Spielelemente den Wettbewerb zwischen Besucherinnen und Besuchern fördern oder wenn interaktive Spielgeräte zum Einsatz kommen. Immer beliebt sind Themenlandschaften oder aufregende Abenteuerspielplätze, die den Kindern und Erwachsenen spezielle Fähigkeiten abverlangen. Auch das Einbeziehen von örtlichen Gegebenheiten führt zu Erlebnisräumen, die es so kein zweites Mal gibt. Einzigartigkeit ist kein Hexenwerk!

Schaukel, Wippe und Sandkasten sind das Standardprogramm auf jedem Spielplatz. Sie wollen mehr? Wir können viel mehr. In Zusammenarbeit mit Freizeitparks und Landesgartenschauen haben wir viele Großprojekte realisiert, die einzigartig sind und zum Highlight einer ganzen Region wurden: darunter 25 Meter hohe Rutschentürme, riesige Themenlandschaften, Floßanlagen, Wasserspielanlagen und Trampolinparkoure. Interesse geweckt? Fragen Sie uns gern nach Bildern und Infos zu den Referenzprojekten. Aufgrund der Vielfalt unserer Partner können wir Ihren Wunsch mit Sicherheit umsetzen. Wir klären gemeinsam, welcher Hersteller für Ihr Projekt in Frage kommt, konkretisieren Ihre Wünsche und begleiten Sie bis zum fertigen Spielplatz.

Campingplätze sind besonders attraktiv, wenn sie bestimmte Wünsche, die Urlauberinnen und Urlauber in ihrer Freizeit haben, optimal bedienen. Dazu gehören mit alten oder nur wenigen Geräten ausgestattete Spielplätze, die keinerlei Aufforderungscharakter haben, für Kinder schnell langweilig werden und im schlimmsten Fall auch nicht sicher sind. Gute Spielplätze bieten Abwechslung und Highlights, sprechen unterschiedliche Fähigkeiten an, halten Treffpunkte für Jugendliche bereit und sind im Sinne der Norm (DIN EN 1176) sicher. Nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene sind zudem Outdoor-Sportgeräte attraktiv, die ganzjährig genutzt werden können. Viele Sportbegeisterte wollen auch während ihres Urlaubes aktiv sein und trainieren mit Begeisterung an Calisthenics-Anlagen oder auf Trimm-dich-Pfaden. Mit acht Partnerfirmen decken wir eine große Bandbreite an Spiel-, Sport und Freizeitgeräten ab und haben auch für Sie das Passende dabei.

Melden Sie sich gerne bei uns, wir freuen uns auf Ihre Anrufe und Mails!

Kontakt

Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns für ein erstes Kennenlerngespräch.